Logo Familienzentrum Zebra Kita Niehl 200

Angebote des Familienzentrums

Hier finden Sie alle Angebote für das Kitajahr 2020-21. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail an: familienzentrum@zebra-kita.de.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Corona-Virus-Pandemie die Angebote kurzfristig anpassen müssen.

NOVEMBER 2020

Do 05.11.2020 18:30-19:30 Uhr Themenelternabend Vorschulkinder 
Informationen rund um das letzte Kitajahr und um die Einschulung: Schuleingangsuntersuchung, Schulanmeldung und herkunftssprachlichen Unterricht. Was unterescheidet dieses Jahr von den anderen? Was muss mein Kind können, was kann ich machen, um den Übergang zu erleichtern?

Do 05.11.2020 14-14:45 Biliyogini Bilingualer Kinder-Yoga 
Kurs ab 4 Jahre, 8 Einheiten. In deutscher und italienischer Sprache wird den Kindern spielerisch Yogafiguren und Entspannungstechniken vermittelt. Kursleiterin: Mina Dadgostar, Zertifizierte Kinder- und Familien-Yogalehrerin.

Sa 07.11.2020 10:00 Familien-Yoga Workshop (Bilingual)
für Kinder ab vier Jahren mit ihren Eltern in deutscher und italienischer Sprache. Spielerisch wird den Kindern zusammen mit einer Bezugsperson Yogafiguren und Entspannungstechniken vermittelt. Kursleiterin: Mina Dadgostar, Zertifizierte Kinder- und Familien-Yogalehrerin.

Sa 14.11.2020 10-11:30 Stadtführung für Familien
Römer am Rhein für Kinder 5-9 Jahre und ihre erwachsenen begleiter*innen
Spurensuch in der Innenstadt. Wir betrachten große Bronzeplatten, Brunnen, Stadtmauern, Mosaike, Römerstraßen, Abwasserkanäle und Aquädukte und beantworten Fragen über das Leben der Römer. Wie sie nach Köln kamen und wie die Stadt gebaut wurde. Ob das Rheinwasser getrunken wurde und ob es schon Heizungen gab. Es führt euch Kunsthistorikerin Anke Leyendecker

16-22.11.20 15:00 -17:00 Herbst- und Lichterfest
Wir sammeln Herbstrezepte und gestalten ein Rezeptebuch mit unseren internationalen kulinarischen Ideen. Herbstlieder werden gesungen und geübt und Laternen gebastelt.

Fr 20.11.20 Ab 10 Uhr Bundesweiter Vorlesetag
Der erste Zugang zur Sprache und des eigenen Lesens geschieht immer durch Vorlesen und Erzählen. Die spielerische Beschäftigung mit Wörtern und Buchstaben, das Vorlesen und das gemeinsame Eintauchen in Geschichten vermittelt Kindern Freude und Interesse an Sprache und Texten. Mit euren Lieblingsbüchern möchten wir dies an diesem Tag ganz besonders Feiern.

So 22.11.20 10-12 Uhr Sonntagsfrühstück für Allein- und Getrennterziehende
Da Alleinerziehende von Frühstück im Bett nur träumen können, laden wir euch zum gemeinsamen Sonntags-Frühstück ein. Es gibt Kuchen und Kaffee/Tee, die Kinder können in den Kitaräumen spielen und ihr habt die Möglichkeit, andere Alleinerziehende kennenzulernen und euch auszutauschen. Hier könnt ihr Kontakte knüpfen, reden, lachen, Fragen stellen und Wünsche einbringen. Die Treffen werden begleitet

DEZEMBER 2020

Mo 7.12.20 Ab 9 Uhr Tag der offenen Tür
Herzliche Einladung zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Kita und unser Familienzentrum. Wir werden Ihnen einen Einblick geben in unsere Räumlichkeiten, unser Angebot im Familienzentrum und Ihnen ein wenig zur Entstehung von Zebra erzählen, dem Konzept und was an einer bilingualen Reggio-Kita in Köln so besonders ist. Und so viel vorweg – es ist nicht nur das frisch gekochte Essen!

Mo 7.12.20 Ab 15 Uhr Hokus Pokus
Theaterpädagogische Spiele für Hexen und Zauberer
Heike und Giada verwandeln sich gemeinsam mit euch in Hexen und Zauberer; suchen zusammen nach Verkleidungsmöglichkeiten, schlüpfen mit Stimme und Bewegung in zauberhafte Rollen und lassen uns mithilfe verschiedener Aufgaben verhexen. Die Utensilien suchen wir live und gemeinsam zusammen. Benötigt wird lediglich Bewegungsfreiraum (und die entsprechende Kameraeinstellung dazu.)

Mo 7.12.20 Ab 20 Uhr Elternplausch In der Kita verweilen bei einer Tasse Kaffee – dabei ein Plausch mit anderen Eltern – das ist gerade nicht möglich.

Der Elternplausch soll Raum geben für das, was sonst zwischen Tür und Angel, beim Bringen oder Abholen, bei Festen oder anderen Veranstaltungen zwischendurch passiert. Der Plausch soll einen Raum schaffen für wertvolle Freizeit-Tipps, für Fragen und Ideen und einfach auch, um all die anderen zumindest virtuell mal wieder zu sehen.

Di 8.12.20 Ab 15 Uhr Baumschmuck gestalten mit Rosy und Giada. Sammelt dazu in eurer Wohnung alles, was ihr bemalen, bekleben, umwickeln und umgestalten könnt; von Schrauben, Muttern, Toilettenrollen, Pappe, Dosen, leere Yoghurtbecher, Stöcke, Blätter, über kaputte Glühlampen, Orangenschalen, Plätzchen Ausstechförmchen und vieles mehr. Natürlich braucht ihr auch Schnur, einen Locher, Farben, Kleber, Draht, Gummibänder, Papier oder auch bunte Zeitschriften. Schaut euch mal in Ruhe zuhause um und ihr werdet erstaunt sein, was ihr alles zum Umgestalten und Aufhängen finden werdet. Macht bitte Fotos von den einzelnen Objekten, legt sie in unsere Dropbox und bringt sie für die letzte gemeinsame Woche mit in die Kita und hängt sie an unseren herrlichen Baum!

Mi 9.12.20 Ab 12 Uhr Pasta kochen mit Massimiliano Loperfido (Italienisch).
Massimiliano bietet ein Kochevent an: der aus Apulien stammende Koch der Kita möchte mit euch handgemachte Nudeln kneten, formen und zubereiten.

Ihr benötigt folgende Zutaten:
Hartweizenmehl (z.B. von Alnatura) nach Bedarf.
Frische (oder geschälte oder passierte) Tomaten,
Knoblauch,
Zwiebeln,
Olivenöl.
Buon appetito!

Mi 9.12.20 Ab 15 Uhr Vorlesezeit mit Giada (Italienisch). Giada möchte mit euch eine kleine Auswahl an italienischen Büchern lesen. Gerne könnt ihr auch eigene Bücher vorstellen und von euren Eltern vorlesen lassen, oder kleine Lesevideos anfertigen, die in unserer Dropbox gesammelt werden.

Do 10.12.20 Ab 12 Uhr Backen mit Massimiliano  (in italienischer Sprache)

„Tenerina“ Himmlisch luftiger Kuchen
Für einen „Tenerina Kuchen“ braucht ihr folgende Zutaten:

200g Zartbitterschokolade
4 mittelgroße Eier
50g Weizenmehl
100g Butter
150g Zucker (Rohrzucker)
ein wenig Puderzucker         Viel Spaß!

Do 10.12.20 Ab 15 Uhr Baumschmuck gestalten mit André und Melissa.
Sammelt dazu in eurer Wohnung alles, was ihr bemalen, bekleben, umwickeln und umgestalten könnt; von Schrauben, Muttern, Toilettenrollen, Pappe, Dosen, leere Yoghurtbecher, Stöcke, Blätter, über kaputte Glühlampen, Orangenschalen, Plätzchen Ausstechförmchen und vieles mehr. Natürlich braucht ihr auch Schnur, einen Locher, Farben, Kleber, Draht, Gummibänder, Papier oder auch bunte Zeitschriften. Schaut euch mal in Ruhe zuhause um und ihr werdet erstaunt sein, was ihr alles zum Umgestalten und Aufhängen finden werdet. Macht bitte Fotos von den einzelnen Objekten, legt sie in unsere Dropbox und bringt sie für die letzte gemeinsame Woche mit in die Kita und hängt sie an unseren herrlichen Baum!

Fr 11.12.20 Ab 15 Uhr Vorlesezeit
André Besseling möchte mit euch eine kleine Auswahl seiner liebsten deutschen Kinderbücher lesen. Gerne könnt ihr auch eigene Bücher vorstellen und von euren Eltern vorlesen lassen, oder kleine Lesevideos anfertigen, die in unserer Dropbox gesammelt werden.

Di und Do 15.12 – 28.01.21 Ca. 12.30 Uhr Traumreise
Entspannungskurs mit 9 Einheiten für Kinder ab 3 Jahre und ihre Eltern. Traumreisen sind eine Entspannungstechnik, die nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder perfekt zum Entspannen sind. Sie dienen der Ruhe und Fantasie. Eine kurze Auszeit vom Alltag. Eine Traumreise sollte mit Ruhe und Zeit gemacht werden. Sie stärkt Konzentration und Wahrnehmung. Kinder können lernen, geduldiger zu werden und ihre Gefühle genau zu entdecken und einzuordnen. Traumreisen können gerne auch zuhause begangen werden.

JANUAR 2021

Mo 11.01.21 Ab 20 Uhr Offener Elternplausch.
In der Kita verweilen bei einer Tasse Kaffee – dabei ein Plausch mit anderen Eltern – das ist gerade nicht möglich.

Der Elternplausch soll Raum geben für das, was sonst zwischen Tür und Angel, beim Bringen oder Abholen, bei Festen oder anderen Veranstaltungen zwischendurch passiert. Der Plausch soll einen Raum schaffen für wertvolle Freizeit-Tipps, für Fragen und Ideen und einfach auch, um all die anderen zumindest virtuell mal wieder zu sehen.

Mo 18.01.21 19.30-21 Uhr Themenelternabend Familien in der Krise
Unser Leben wird durch die strikteren Pandemieregelungen wieder stärker beschnitten. Besonders Familien leiden unter den Vorgaben. Viele Familien fühlen sich allein gelassen mit der Frage, ob eine Betreuung des Kindes notwendig oder möglich ist. Welche Möglichkeiten habt Ihr? Wie geht ihr damit um? Ist ein Homeoffice möglich? Braucht Ihr Informationen zu Coronakinderkranktage, Urlaubstage, wechselweise arbeiten, individuelle Betreuungsmöglichkeiten? Wie geht es euch finanziell? Dieser Elternabend soll informieren, euch helfen auch bei Fragen z.B. zu finanziellen Hilfen, die Ihr auch nur für kurze Zeit beantragen könnt (Wohngeld, Bildungspaket etc.) und die Möglichkeit zum Austausch geben.

Do 21.01.21 16-18 Uhr Tag der offenen Tür
Herzliche Einladung zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Kita und unser Familienzentrum. Wir werden Ihnen einen Einblick geben in unsere Räumlichkeiten, unser Angebot im Familienzentrum und Ihnen ein wenig zur Entstehung von Zebra erzählen, dem Konzept und was an einer bilingualen Reggio-Kita in Köln so besonders ist. Und so viel vorweg – es ist nicht nur das frisch gekochte Essen!

Sa 23.01.21 11-12 Uhr Singen auf Italienisch und Deutsch
Da in der Kita im Augenblick nicht gesungen werden darf, möchte ich euch und eure Kinder zu einem virtuellen Singen einladen. Es gibt eine Mischung aus deutschen und italienischen Liedern zum Ausdrucken und Mitsingen. Natürlich können wir auch eure Wünsche berücksichtigen.

Fr 29.01.21 16-17.30 Uhr Kindertagespfleger*innen-Plausch. Im Rahmen unseres Familienzentrums möchten wir den Kindertagespfleger*innen einen (gerade leider nur virtuellen) Raum anbieten für einen Austausch in dieser für einige ziemlich anstrengenden Zeit. An diesem Plausch soll Platz sein für Fragen, Ideen, Sorgen… Gerade momentan kann eine Vernetzung guttun!

FEBRUAR 2021

Mo 01.02.21 Ab 20 Uhr Elternplausch.
In der Kita verweilen bei einer Tasse Kaffee – dabei ein Plausch mit anderen Eltern – das ist gerade nicht möglich. Der Elternplausch soll Raum geben für das, was sonst zwischen Tür und Angel, beim Bringen oder Abholen, bei Festen oder anderen Veranstaltungen zwischendurch passiert. Der Plausch soll einen Raum schaffen für wertvolle Freizeit-Tipps, für Fragen und Ideen und einfach auch, um all die anderen zumindest virtuell mal wieder zu sehen.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

MÄRZ 2021

Mo 01.03.21 Ab 20 Uhr Elternplausch.
In der Kita verweilen bei einer Tasse Kaffee – dabei ein Plausch mit anderen Eltern – das ist gerade nicht möglich.  Der Elternplausch soll Raum geben für das, was sonst zwischen Tür und Angel, beim Bringen oder Abholen, bei Festen oder anderen Veranstaltungen zwischendurch passiert. Der Plausch soll einen Raum schaffen für wertvolle Freizeit-Tipps, für Fragen und Ideen und einfach auch, um all die anderen zumindest virtuell mal wieder zu sehen.

Mo 22.3.21 8 -15 Uhr Frühlingsfest & Gartentag
Das neue Leben in der Natur wird in allen Kulturen gefeiert. Die Ausprägungen, Symboliken und Bräuche unterscheiden sich teilweise stark, doch sie alle haben etwas gemeinsam: das neue Jahr wird mit Farben, Musik und guter Laune begrüßt. Und so werden wir es mit euren Kindern auch in der Kita feiern. Es wird international gebacken und gekocht, Ostereier bemalt, Osternester gebastelt, Samenbomben hergestellt, Blumentöpfe gestaltet und bepflanzt, der Garten und die Terrasse hergerichtet und neu bepflanzt, unsere Matschküche weiter gestaltet und alles natürlich mit viel bunter Musik und Tanz begleitet. Wir möchten euch Eltern mit in das Fest einbeziehen! So werden die Kinder alle ihre heute hergestellten Blumentöpfe, Nester, Samenbomben etc. mit nach Hause nehmen.

APRIL 2021

Di 13.04.21 10-11.30 Uhr Instrumente basteln für U3 Kinder
Wir sammeln Toilettenpapierrollen, Käseschachteln, Jogurtbecher, Pappe, Dosen, Papier, Reis, Sand, Steinchen, Perlen und basteln uns daraus unterschiedliche Musikinstrumente.

So 18.04.21 10-12 Uhr Sonntagsfrühstück für Allein- und Getrennterziehende
Da Alleinerziehende von Frühstück im Bett nur träumen können, laden wir euch zum gemeinsamen Sonntagsfrühstück ein. Stellt euch eure Lieblingsgetränke und euer Lieblingsessen bereit für unser virtuelles Treffen. Ihr habt die Möglichkeit, andere Alleinerziehende kennenzulernen und euch auszutauschen. Hier könnt ihr Kontakte knüpfen, reden, lachen, Fragen stellen und Wünsche einbringen. Die Treffen werden begleitet

Mo 19.04.21 20-21 Uhr Themenelternabend Kinderschutz
Die Umsetzung präventiver Schutzkonzepte zielt auf das Recht auf eine gewaltfreie Umgebung in einem institutionell geschützten Rahmen für alle Kinder und auf die Schaffung eines Umfelds, das von Kindern als Schutzraum wahrgenommen wird. Wir möchten euch unser Schutzkonzept vorstellen, mit unserem Leitbild, unserem Verhaltenskodex, unsere präventiven Maßnahmen, die wir in den Kitas treffen und unsere Interventionen, wenn wir das Wohl eines Kindes innerhalb oder außerhalb der Institution gefährdet sehen.

Sa 24.04.21 9-13 oder 14-18 Uhr Elternworkshop – „Streiten tut gut“ – „litigare fa bene“
Das Konzept vom italienischen Wissenschaftler Daniele Novara verändert die Regeln, so sollen die Strukturen, „wer hat angefangen?“ „wer ist schuld?“ „wer hat recht?“ aufgebrochen und den Kindern die Freiheit ermöglicht werden zu streiten.
Den Eltern soll geholfen werden den Streit unter den Kindern zu begleiten, die Kinder können so lernen, dass ein Streit eine Kon-fliktlösung ist, sie können lernen sich zu regulieren und ein Problem zu lösen.
Anna Lisa Bertolo zeigt die wichtigsten Schritte auf: Was ist ein gewaltfreier Streit, streiten, ohne sich schuldig zu fühlen und wie die Eltern diese Methoden am besten umsetzten können.

Do 29.04.21 9-11 Uhr Offene Familienberatungssprechstunde
Unsere Familientherapeutin Doris Spintler hilft gern bei Fragen rund um Erziehung und Entwicklung, bei persönlichen und/oder familiären Krisen, bei Geldnöten, Partnerschaftskonflikten etc.
Das Angebot kann anonym in Anspruch genommen werden.

Do 29.4. – Do 11.5. – Do 25.5. 17-18 Uhr (Italienisch) – Online
Beratung zu Fragen, die für die berufliche, schulische und weitere Integration wichtig sind. In diesem Treffen möchten wir die verschiedenen Themen diskutieren: Arbeitsalltag, Kita, Schule und die damit zusammenhängenden Behördengänge sowie städtischen Verwaltungsstrukturen.
Rosella Benati, Beraterin Bezirksregierung Köln, ist sich der anfänglichen Schwierigkeiten italienischer Familien in Deutschland sehr bewusst und möchte Sie bei Ihren Fragen und Problemen begleiten und unterstützen.

MAI 2021

Mo 3.-7.5.21 7.30-16 Uhr Büchertisch
Der erste Zugang zur Sprache und des eigenen Lesens geschieht immer durch Vorlesen und Erzählen. Das Vorlesen und das gemeinsame Eintauchen in Geschichten vermittelt Kindern Freude und Interesse an Sprache und Texten, die ersten Grundlagen für spätere Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenz wird gelegt. Durch eine gute Auswahl an Büchern werden die kulturellen und sozialen Kompetenzen gefestigt. Die ersten Role models finden sich in Kinderbüchern! Ein kritischer und klischeefreier Blick lohnt sich also!
Doch nun, schnappt euch ein Buch!

Do 6.5. – 8.7.2021, 16.30-17.30 Uhr Leggiamo insieme! italienischer Sprachtreff für Grundschulkinder

Chiara Dabbene nimmt euch bei diesen Treffen für Grundschüler mit in die Welt der Bücher von Bianca Pitzorno. Bei eurem ersten Treffen werdet ihr das Buch “L’incredibile storia di Lavinia” gemeinsam erleben.
Dieser Grundschulkurs ist offen für alle ehemaligen Zebrakinder oder weitere italienischsprachigen Kinder, um die italienische Sprache auf spielerische Art weiter zu festigen. Die Treffen sind in zwei Teile geteilt: im ersten Teil wird euch Chiara aus den Geschichten vorlesen, und im zweiten Teil wird spielerisch durch Bewegung über die Inhalte reflektiert. So taucht ihr gemeinsam ein, in die Welt der Fantasie.

Sa 08.05.21 14-15.30 Uhr Familienführung für Kinder 5-9 Jahre Römer am Rhein: Spurensuch in der Innenstadt. Wir betrachten große Bronzeplatten, Brunnen, Stadtmauern, Mosaike, Römerstraßen, Abwasserkanäle und Aquädukte und beantworten Fragen über das Leben der Römer. Wie sie nach Köln kamen und wie die Stadt gebaut wurde. Ob das Rheinwasser getrunken wurde und ob es schon Heizungen gab. Es führt euch Kunsthistorikerin Anke Leyendecker

Mi 12.05.21 14-14.45 Uhr Bilingualer Kinder-Yoga-Kurs ab 4 Jahre, 8 Einheiten. In deutscher und italienischer Sprache wird den Kindern spielerisch Yogafiguren und Entspannungstechniken vermittelt. Kursleiterin: Mina Dadgostar, Zertifizierte Kinder- und Familien-Yogalehrerin.

Fr 14.05.21 8 – 15 Uhr Lieblingsmenschentag
Vater, Mutter, Oma, Stiefschwester, Halbcousin, Nachbarin egal. Wir feiern heute unseren Lieblingsmenschen und erzählen, warum wir ihn so toll finden, malen, singen, kreieren.

Do 20.05.21 9-11 Uhr Offene Familienberatungssprechstunde
Unsere Familientherapeutin Doris Spintler hilft gern bei Fragen rund um Erziehung und Entwicklung, bei persönlichen und/oder familiären Krisen, bei Geldnöten, Partnerschaftskonflikten etc.
Das Angebot kann anonym in Anspruch genommen werden.

Do 20.05.21 10-11.30 Uhr Tanzworkshop in der U3 Gruppe
Die meisten Kinder haben einen erstaunlichen Bewegungsdrang. Wie kann ich diesem nachkommen? Gerade wenn es draußen viel regnet… Manche Kinder bewegen sich hingegen nur sehr ungern. Wie kann ich mein Kind motivieren, sich mehr zu bewegen? Wie können Eltern zudem die Koordinationsmöglichkeiten von unter Dreijährigen Kindern altersgerecht und spielerisch fördern? Mit Tanz und Musik zum Beispiel!

Fr 28.05.21 16-17.30 Uhr Netzwerktreffen Kindertagespfleger*innen
Im Rahmen unseres Familienzentrums möchten wir den Kindertagespfleger*innen einen (gerade leider nur virtuellen) Raum anbieten für einen Austausch in dieser für einige ziemlich anstrengenden Zeit. An diesem Plausch soll Platz sein für Fragen, Ideen, Sorgen… Gerade momentan kann eine Vernetzung guttun!

JUNI 2021

Sa 05.06.21 10 -12 Uhr Biliyogini bilingualer Familien-Yoga Workshop,
für Kinder ab 4 Jahren mit einem Elternteil in deutscher und italienischer Sprache. Spielerisch wird dem Kind zusammen mit einer Bezugsperson Yogafiguren und Entspannungstechniken vermittelt. Kursleiterin: Mina Dadgostar, Zertifizierte Kinder- und Familien-Yogalehrerin.

So 13.06.21 10-11.30 Uhr Stadtführung für Familien für Kinder 5-9 Jahre und ihre erwachsenen Begleiter*innen
Römer am Rhein: Spurensuch in der Innenstadt. Wir betrachten große Bronzeplatten, Brunnen, Stadtmauern, Mosaike, Römerstraßen, Abwasserkanäle und Aquädukte und beantworten Fragen über das Leben der Römer. Wie sie nach Köln kamen und wie die Stadt gebaut wurde. Ob das Rheinwasser getrunken wurde und ob es schon Heizungen gab. Es führt euch Kunsthistorikerin Anke Leyendecker

Do 17.06.21 9-11 Uhr Offene Familienberatungssprechstunde
Unsere Familientherapeutin Doris Spintler hilft gern bei Fragen rund um Erziehung und Entwicklung, bei persönlichen und/oder familiären Krisen, bei Geldnöten, Partnerschaftskonflikten etc.
Das Angebot kann anonym in Anspruch genommen werden.

Do 17.06.21 19.30-21 Uhr Themenelternabend: Doing Gender oder „Ist Rosa eine Mädchenfarbe?“
Geschlechtergerechtigkeit in der Kita ist wohl allen wichtig. Jedes Kind soll – ungeachtet seines Geschlechtes – die gleichen Bildungszugänge bekommen. Doch wie wird das in den Zebra-Kitas gelebt? Was können wir alle dazu beitragen, dass sich Kinder frei entfalten können? Wieso ist es so wichtig, schon im Kindergarten Stereotypen entgegenzuwirken? Gibt es Mädchen- und Jungs-Spielzeug? Und ist Rosa wirklich eine Mädchenfarbe? Über diese und viele weitere Fragen möchten wir mit euch an diesem Elternabend sprechen. Durch diesen Elternabend führen euch Melissa Cibin und Manuela Fischer.

So 20.06.21 10 -12 Uhr Biliyogini bilingualer Familien-Yoga Workshop, für Kinder ab vier Jahren mit einem Elternteil in deutscher und italienischer Sprache. Spielerisch wird dem Kind zusammen mit einer Bezugsperson Yogafiguren und Entspannungstechniken vermittelt. Kursleiterin: Mina Dadgostar, Zertifizierte Kinder- und Familien-Yogalehrerin.

Do 24.06.21 15 – 16.30 Uhr Tanzworkshop Eltern-Kind-Kurs
Die meisten Kinder haben einen erstaunlichen Bewegungsdrang. Wie kann ich diesem nachkommen? Gerade wenn es draußen viel regnet… Manche Kinder bewegen sich hingegen nur sehr ungern. Wie kann ich mein Kind motivieren, sich mehr zu bewegen? Mit Tanz und Musik zum Beispiel!
In unserem Eltern-Kind-Tanzworkshop erarbeite ich mit euch zu eurer Lieblingsmusik Bewegungen und möchte so das Koordinations- und Konzentrationsvermögen fördern. Gemeinsames Tanzen verbindet und fördert Teamgeist und Mitmenschlichkeit.

JULI 2021

Mi 07.07.21 14-14.45 Uhr Bilingualer Kinder-Yoga-Kurs
ab 4 Jahre, 8 Einheiten. In deutscher und italienischer Sprache wird den Kindern spielerisch Yogafiguren und Entspannungstechniken vermittelt. Kursleiterin: Mina Dadgostar, Zertifizierte Kinder- und Familien-Yogalehrerin.

Warum ein Familienzentrum?

Bildung, Erziehung und Betreuung als Aufgabe der Kindertageseinrichtungen werden mit den Angeboten der Beratung und Hilfe für Familien zusammengeführt. Zu den grundsätzlichen Aufgaben eines Familienzentrums gehört die Bereitstellung von vielfältigen Informationen und Angeboten rund um die Themen Familie und Kind. Tageseinrichtungen für Kinder werden somit Knotenpunkte in einem Netzwerk, das Familien umfassend berät, unterstützt und fördert.

Wir möchten einen Ort schaffen, an dem sich Familien wohlfühlen. Einen Ort zur Entspannung und zum Austausch. Einen Ort, an dem jemand beratend zur Seite steht, wenn Familien Not haben oder auch einfach wenn Fragen aufkommen zur Entwicklung ihrer Kinder. Wir möchten vernetzen, kreative Seiten wachkitzeln, Kaffee trinken und Kuchen essen. Wir möchten die Welt zu neuen Sprachen eröffnen und gemeinsam leckeres italienisches Essen kochen. Wir möchten ein Ort der Begegnung sein für Väter, Mütter, Kinder und Freund*innen – gemeinsam und allein. Eine kleine Oase – mitten in Niehl, direkt an der Pferderennbahn.

UNSERE RÄUME

  • KÜCHE UND KINDERRESTAURANT Für gemeinsames Kochen
  • KINDERRESTAURANT UND PIAZZA Für Kindergeburtstage und Frühstück
  • ATELIER Für Kunstangebote
  • PIAZZA Zum Plaudern und sich Austauschen
  • ROSA ZIMMER Für Yoga, Meditation, Babymassage usw.
  • GRUPPENRAUM 1.OG Für Kurse, Seminare, Fortbildungen.
  • BERATUNG /THERAPIE Für Familienberatung und Einzeltherapie

Angebote für Familien

  • Krabbelgruppen
  • Babymassage
  • Yoga mit Baby
  • Familienfrühstück
  • Eltern-Kind-Kochkurse

Angebote für Eltern

  • Sprachkurse
  • Entspannungskurse
  • Familienberatung
  • Beratung zum Bildungs- und Teilhabepaket
  • Elternfrühstück
  • Pädagogisches Café
  • Babysittervermittlung
  • Kindertagespflegevermittlung
  • Atelierkurse

Angebote für Kinder

  • Kinder Yoga
  • Sprachspielnachmittag für Kinder
  • Raum für Einzeltherapien

Angebote für Gruppen

Gruppen bis 10 Personen können auf Anfrage unsere Räume nutzen – für Geburtstagsfeier, Meditationsgruppen, Gesprächskreise, Seminare.
Fragen Sie uns an!